die Punkte der Menschheit

Ist es nicht faszinierend, wie sehr der Mensch doch dem Rudel vertraut, obwohl er sich für total individuell und unabhängig hält? Das klingt erstmal nebulös, aber der Nebel wird sich gleich lichten.

Heutzutage kann man im Internet ja alles kaufen und folglich auch alles bewerten. Überall kann man Kommentare und „likes“ posten und vor allem : Punkte vergeben. Bei Amazon und vielen Online-shops verteilt man Sternchen, bei Watchever ebenso, bei Imdb kann man Filmen Punkte vergeben. All das drückt natürlich individuelle Eindrücke aus. Allerdings werden diese Bewertungen dann für nachfolgende Kunden zum Maß, an dem die Objekte oder Filme gemessen werden, obwohl die Bewertung völlig Irreführend sein kann.

Es kann zum Beispiel sein, dass der Film „The man from Earth“ von Menschen gesehen wird, die sonst nur Action-filme oder Romanzen gucken. Diese werden diesen Film dann wahrscheinlich als „langweilig“, „ohne Handlung“, „nicht verstanden“ bewerten. Dies bewertet aber nur den persönlichen Eindruck, und hält somit vielleicht jemanden ab, der solche epischen Filme normalerweise gut findet, sich jedoch aufgrund des Rudels, dass vielleicht einfach „zu dösig“ ist, den Film zu begreifen, diesen film nicht anguckt, weil er nur 2 von 5 sternen von 13849 Leuten bekommen hat.

Wenn man das nun auf der Meta-/Psychologen-/Kaffeesatzleserei- Ebene betrachtet, könnte zu dem Schluss kommen, das dahinter der Drang steht, alles optimieren zu müssen, wie wir es am Lebenslauf, Jobwahl, Kinderkriegenzeitpunkten schon selbstverständlich tun. Wenn nun die 2 -3 Stunden Filmgucken nicht perfekt ausgewählt sind…wo kämen wir dahin??? Das würde echt stören.

Selbstverständlich bin ich mir im Klaren, dass Filme nicht nur nach Bewertungen von anderen Usern ausgewählt werden, aber mein Eindruck ist schon, dass die Bewertungen des Rudels bei der Auswahl eine große Rolle spielt.

Ich bin der Meinung, dass man sich auch bei der Auswahl seiner Abend-/Wochenendunterhaltung durchaus auf sein Bauchgefühl verlassen sollte. Dann schaut man mal insgeheimen einen 2 Sterne-Film….vielleicht gefällt er einem ja grade deswegen. Soll es alles schon gegeben haben….:-)

Denn schon Kant hat seinen Mitmenschen geraten:“ Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen“

In diesem Sinne: Legt los!:)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s