Mal was….

aus dem Bereich „gehört“. Aktuell kann ich folgende musikalischen Pralinen empfehlen.

– Oleg Serkov „Way of Warrier“
– Oleg Serkov „Good Ol´ Leo“—> beide zufinden auf dem Portal Jamendo, dass creative commons Musik anbietet, die legal gedownloadet werden kann, es sei denn, der Urheber hat dass „CC“ (für creative commons“) durchgestrichen.Wer´s noch nicht kennt- anschauen.

– Flogging Molly „The Lightning Storm“
– Eure Mütter „Macht ihr den Scheissdreck…“- klingt so pöbelhaft, ist aber nur ein satirisches Lied über Mittelaltermärkte.
-Holly Near „Singing for our lives“
– Do as Infinity „Rakuen“ oder auch „1 100“ – für die Freunde des gepflegten Japan“pop“…nicht dieses klingelton-ähnliche und auch nicht das palim-palim aus dem China-restaurant. Schließlich kommt die Band ja auch aus Japan!:)

Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir was schreibt, wenn Ihr die Lieder „ausprobiert“ habt. 🙂

Musikalische Grüße,

eure Kaylee

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s