Achtet nicht nur auf die WM….sonst droht

unser Bundesumweltminister unser Grundwasser zu riskieren!

Es ist nicht zu fassen und man wusste es schon lange :

Die Politiker versuchen, während medial-aufgeblasenen Sportereignissen dubiose Beschlüsse durchzusetzen.
Unser Bundesumweltminister Gabriel will das Fracking in Deutschland legalisieren. Eine hoch-riskante Technik, um an Erdgasvorkommen zu kommen.
Es kann daraus eine Gefahr für das Grundwasser, Trinkwasser und somit für unser aller Lebensgrundlage entstehen. Dies darf man nicht zulassen, wie ich finde.

Daher unterzeichnet bitte die Petition und teilt es so vielen Leuten wie möglich mit.
https://www.campact.de/fracking/appell-2014/teilnehmen/
Diese Idee darf nicht zum Einsatz kommen!!! Unterstützt den Widerstand gegen linkische Gesetzesentwürfe, die sich die temporäre Ablenkung durch die WM zu Nutze machen wollen und damit eine Katastrophe provozieren.

Weiterführende Infos- damit man nachher nicht sagen kann, man hätte von nix gewusst.

http://www.bund.net/themen_und_projekte/klima_und_energie/kohle_oel_und_gas/fracking/

http://www.umwelt.nrw.de/umwelt/wasser/trinkwasser/erdgas_fracking/

 

UPDATE!!!!

Gabriel wird den Entwurf für ein Gesetz erst nach der Sommerpause ins Kabinett einbringen! Jawoll!….doch wir dürfen jetzt nicht nachlassen!!!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Achtet nicht nur auf die WM….sonst droht

  1. Wonderwoman sagt:

    Die fiesen Politiker, die mal so still und heimlich was versuchen durch zu bekommen, während wir alle vor den Fernsehern sitzen… Ist wirklich traurig 😦
    Würde mich freuen dich mal auf meinem Blog begrüßen zu dürfen. Schreibe über Themen bzgl. Umwelt und Tiere 🙂
    http://lifesgogreen.wordpress.com/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s