Alles neu…

…wenn man sich traut.

ich habe grad den letzten Platz in einer Volleyballmannschaft ergattert und fühle mich grad total glücklich. Einfach, weil ich den Entschluss gefasst habe, wieder etwas zu machen, was mir Freude bereitet. Ich habe bereits 7 Jahre Volleyball gespielt und die alte Mannschaft war gut. Ich wollte das ganz lange wieder reaktivieren und meine alte Clique zur Rückkehr bewegen, aber ich hatte keine Chance.

Zu einem neuen Sport konnte ich mich aber auch nicht auffraffen, weil ich mich doch etwas schwer tue mit neuen Leuten ins Gespräch zu kommen, wenn diese sich schon Jahre kennen und auf eine reine Frauenmannschaft hätte ich auch keine Lust.

Immerhin sind jetzt nur die Leute neu und der Sport ist bekannt. Volleyball ist wie Schwimmen, das verlernt man nie! 😀

Ich bin gespannt, was mir diese Erfahrung am Freitag geben wird und wie es sein wird, nach nun mehr 7 Jahren wieder einen Volleyball durch die Halle zu jagen.

 

 

Advertisements

Wer von euch noch Motivation für den Sport braucht und keinen Wert auf diese „Mädels-mit-Six-pack“ bilder legt, sollte mal die Suchmaschine seiner Wahl mit „Arthlete“ füttern und sich die Bilder ansehen.

Mir persönlich bringen die 6 pack Bilder immer nur ein irrationales Ziel. Ich brauch eher etwas, das sagt „ich weiß, wie´s dir geht…ab jetzt geht´s besser“, anstatt „schau wie ich aussehe…du willst das doch auch.“

Arthlete Bildersuch-Ergebnis

Liebe Grüße, eure voll sportmotivierte Kaylee…

 

 

Motivation für Sport